Sie können keine neue Bestellung aus Ihrem Land anlegen: United States

Das Gundel-Pfannen Team 

Wie eine Idee zur Qualitätsmarke garte

1972 wurde ein Verfahren entwickelt, das die Oberfläche von Bratpfannen mit einer Metall-Schicht versah. Gegenüber anderen Beschichtungen glänzten die Oberflächen mit hoher Robustheit, extremer Hitzeverträglichkeit und hervorragender Brateigenschaft mit herrlicher Bräunung.

 

Wir wollten dieses erstklassige Produkt unbedingt bekannt machen und vertreiben. Doch Geld für teure Fernsehwerbung oder Anzeigen in Hochglanzmagazinen war nicht vorhanden. Also brachten wir die Bratpfannnen direkt zu den Menschen vor Ort: Mit Vorführungen und Werbung auf Markt- und Messeständen.

Der erste Verkauf auf der Ostermesse in Nürnberg war ein voller Erfolg. Sofort waren wir in aller Munde. "Jetzt verkauft Gundel auch Pfannen", war es am laufenden Band zu hören. Der Name Gundel Pfannen war geboren und schnell bekannt. So wurde der Vertrieb nach und nach erweitert. Fünf Jahre später haben wir die Patente erworben und selbst eine Produktlinie mit von Hand gegossenen Pfannen entwickelt und vertrieben.

Das Aluminium-Guss-Verfahren wird bis heute verwendet. Dabei wird die Oberflächentechnik ständig weiterentwickelt, womit wir dem Verbraucher stets ein Produkt anbieten können, das qualitativ zu den Besten und Innovativsten zählt.

 

Und das bereits seit mehreren Jahrzehnten! Darauf sind wir besonders stolz. Das von Siegfried Schenk 1972 gegründete Familienunternehmen wird inzwischen in zweiter Generation weitergeführt.